Sega Choplifter Bootleg PCB repair

hab von Stephan eine bootleg Sega Choplifter platine zum reppen erhalten. problem war dass nach der initialisierung der platine (bootet bis zum starbildschirm) der bildschirm komplett dunkel wurde. keine reaktion auf buttons oder sonst irgend etwas.

leider kommt man bautechnisch sehr schlecht an die teile ran um etwa mit der logic-probe zu messen. also gleich mal die große pcb (im bild unten am anschluß) weggegeben. diese ist für bilddarstellung zuständig und wird zum booten der pcb nicht benötigt.

aha darunter befindet sich auch die master cpu (z80). reset geht von low auf high, das ding bootet und nach ca. 30 sek. nix mehr.

nach einigem herum messen dann folgendes phänomen. die elkos für die clock mit einer 5v birne „entladen“ da ich die im verdacht hatte. und auf einmal bootet die pcb ganz normal, und das ganze lässt sich auch reproduzieren. solche fehler gefallen mir. also nochmal birne ran an den vermeintlich defekten elko. baff wieder bootet sie.

links oben kann man den betroffenen elko sehen
bootlegtypisch genaue einstellung der 5v-schiene notwendig. 4A zieht die pcb
spiel läuft wieder

Einfache Reparatur, Materialeinsatz 2x 16v47müh elkos

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.