Data I/O Chipwriter

manchmal im leben muss man eben was riskieren und da ich immer schon einen prom-writer haben wollte dachte ich mir was soll´s, ich versuch mein glück

also in der bucht einen Data I/O chipwriter ums billige geld ersteigert (40+lieferung+zoll) na ja da kommt dann doch was zusammen.

Gerät war naked, ungetestet und ohne netzteil. wie sich herausstellte musst einiges gebastelt werden.

ein passender Trafo musste also her, gott sei dank hatte mein vater einen im fundus (220V auf 16V AC) also kabel gelötet stecker war zufällig auch einer vorhanden und am parallelport des notebooks angeschlossen.

Tja, was soll ich sagen:

das ding läuft einwandfrei. eproms auslesen, schreiben, 74er ic testprogramm, alles topp.

glück muss man halt hin und wieder haben.

danke noch an Wolfgang Robel (MikeMcBike) der mich mit software und feinen infos versorgt hat:

https://wolfgangrobel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.