about me

da gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen. ich beschäftige mich seit kindheit schon mit Nullen und Einsen 🙂 und bin früher, Oma verzeih mir bitte, anstatt in die kirche lieber zum wirtn nebenan gegangen und hab die 5 Schilling Münze die eigentlich in den Klingelbeutel gehören würde, dann eben doch lieber in den automaten gesteckt. das erste spiel an das ich mich noch erinnern kann war Zippy Race oder wie manche auch sagen Traverse USA. danach kam dann glaube ich Bomb Jack in unserem automaten…

so ist auch meine leidenschaft für die arcade automaten entstanden. in gehobenerem alter war ich dann soweit und konnte mir einen eigenen automaten leisten. dazwischen waren mindestens 30 jahre der durststrecke welche ich mit C64, XT, AT, Pentium …. versuchte zu überbrücken. war auch eine echt coole zeit. ich erinnere mich noch zurück als in den sommerferien immer meine cousins bei uns wohnten und wir im 50 Grad heißen Dachbodenkammerl bis spät in die nacht zockten (bubble bobble, last ninja, commando usw.)…eigentlich verrückt. im wald wäre es viel kühler gewesen, aber tja da kommt man eben erst später drauf.

im arcadebereich bin ich in div. foren unterwegs und versuche dort immer halbwegs ausgeglichen infos abzusaugen bzw. einzustellen. daher habe ich mich auch entschlossen einen zentralen infopunkt vor allem für mich (onlinedokumentation meiner repairs) zu erstellen. mittlerweile ist diese site an repairs ganz schön gewachsen und sollte anderen dienen die die gleiche berufung wie ich haben.

bin nicht so sehr der zocker, mich juckt viel mehr das reparieren von platinen, netzteilen, alten monitoren usw. hier auch ein dank an meinen papa der mir hier viel beigebracht hat und auch immer wieder mal gute ideen parat hat (und auch immer wieder mal ersatzteile in seinem fundus für mich bereitstellt).